Zum Inhalt springen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die AfD – Keine Alternative für Beschäftigte

6. März - 19:00

Kostenlos
Über die Veranstaltung:

Gerne inszeniert sich die AfD als „die Partei des kleinen Mannes“. Tatsächlich steht sie jedoch für weiteren Sozialabbau, eine weitere Umverteilung von unten nach oben sowie den Abbau von Arbeitnehmerrechten.

Zu ihrer Programmatik gehört neben der Hetze gegen Migranten und Geflüchtete und dem Kampf gegen die Rechte von Frauen auch die Ausgrenzung von sozial Benachteiligten.

Stefan Dietl wirft einen genaueren Blick darauf, welche Forderungen die AfD in der Wirtschafts- und Sozialpolitik eigentlich vertritt und welche verheerenden Auswirkungen deren Umsetzung für abhängig Beschäftigte hätte.

 

Über den Referenten:

Stefan Dietl (Jg. 1985) lebt und arbeitet im bayerischen Sulzbach-Rosenberg. Er ist vor allem in antirassistischen und antifaschistischen Initiativen und seit seiner Ausbildung gewerkschaftlich aktiv. Er publiziert regelmäßig zu gewerkschafts-, sozial- und wirtschaftspolitischen Themen in der linken Wochenzeitung Jungle World und im Monatsmagazin konkret. Weitere Arbeitsschwerpunkte sind: Geschichte der Arbeiterbewegung und der Linken, bayerische Regionalgeschichte, Klassen- und Gesellschaftsanalyse, Militär- und Friedenspolitik, die politische Rechte im Allgemeinen und die AfD im Besonderen.

 

Über die veranstaltende Organisation:

Die GEW ist die Bildungsgewerkschaft. Wir vertreten die Interessen unserer Mitglieder und nehmen Einfluss auf die Bildungspolitik in Baden-Württemberg. Wir setzten uns für gute Arbeits- und Lernbedingungen ein – zum Wohle aller. Unsere Mitglieder profitieren von professioneller Beratung und sind Teil eines starken Netzwerks, das Beschäftigte aller Bildungsbereiche umfasst. Wir betrachten Bildung in einem gesamtgesellschaftlichen Kontext und richten unser Handeln danach aus. Unsere Vision: Gute Arbeits- und Lernbedingungen im Bildungsbereich in einer zukunftsfähigen Gesellschaft – demokratisch, offen und inklusiv. 

Details

Datum:
6. März
Zeit:
19:00
Eintritt:
Kostenlos
Kategorie:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

GEW Nordbaden
Telefon
0721-9877990
E-Mail
andreas.hensel@gew-bw.de
Veranstalter-Website anzeigen

Ort

DGB-Haus Karlsruhe, Großer Saal 1. OG
Ettlinger Str. 3a
Karlsruhe, 76137
Google Maps
Would you like to attend one of our events and need an interpreter?
Translation of events on site?
Please write us!
WhatsApp: +4915214501685
Would you like to attend one of our events and need an interpreter?
Translation of events on site?
Please write us!
WhatsApp: +4915214501685