Zum Inhalt springen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„…und es ward Licht!“ Jüdisch-arabisches Zusammenleben in Israel

6. März - 19:00

Kostenlos
Informationen zur Veranstaltung:

Gute Nachrichten sind selten eine Meldung wert – auch nicht, wenn sie in diesen Tagen aus Israel kommen. Dabei gibt es sie, und sie sind nachzulesen in diesem Buch, das rechtzeitig zum 75. Jahrestag der Staatsgründung erschien. Der israelische Journalist und Autor Igal Avidan berichtet, entgegen der üblichen Fernsehbilder, aus einer bewegten Gesellschaft, in der Juden und Araber längst ein Zusammenleben gefunden haben, das den Vorstellungen von ewigem Hass (von Politikern auf beiden Seiten gern geschürt) nicht entspricht. Eine friedliche und zugleich brüchige Co-Existenz auf dem Vulkan – davon erfährt man in diesen Reportagen aus dem Alltagsleben in Israel. Gewaltsame Übergriffe sind zwar an der Tagesordnung, gegenseitige Hilfe, Solidarität, Nachbar- und Freundschaft aber auch. Dieses Buch zeigt, dass die israelische Gesellschaft – allen Rückschlägen zum Trotz – dabei ist, zusammenzuwachsen. (dtv)

Gilt das auch für die Zeit nach dem 7. Oktober? Wir sind gespannt was Igal Avidan anhand seines aktuellen Buches (erschienen 2023) zu berichten hat. 

Anmeldung erwünscht: geschaeftsstelle.difk@landratsamt-karlsruhe.de 

 

Informationen zum Referenten:

1962 in Tel Aviv geboren, hat in Israel Englische Literatur und Informatik, in Berlin Politikwissenschaften studiert. Seit 1990 arbeitet der Nahostexperte als freier Berichterstatter aus Berlin für israelische und deutsche Zeitungen und Hörfunksender. 2017 erschien sein Buch „Mod Helmy. Wie ein arabischer Arzt in Berlin Juden vor der Gestapo rettete“ (dtv). 

 

Bild von: Ruthe Zuntz.

Details

Datum:
6. März
Zeit:
19:00
Eintritt:
Kostenlos
Kategorie:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Deutsch-Israelischer Freundeskreis, Ev. Erwachsenenbildung Karlsruhe, AG Garten der Religionen
Telefon
01578 - 4344594
E-Mail
info@gartenderreligionen-karlsruhe.de
Veranstalter-Website anzeigen

Ort

Landratsamt Karlsruhe, 6. OG
Kriegsstraße 100
Karlsruhe, 76133
Google Maps
Would you like to attend one of our events and need an interpreter?
Translation of events on site?
Please write us!
WhatsApp: +4915214501685
Would you like to attend one of our events and need an interpreter?
Translation of events on site?
Please write us!
WhatsApp: +4915214501685